Spezielle Auslandskrankenversicherung für Langzeitaufenthalte

Die Young Travel-Versicherung der HanseMerkur Reiseversicherung wird im Mai 2020 von der Stiftung Warentest mit GUT bewertet. Insgesamt wurden 77 Angebote in der Auslandskrankenversicherung bekannter Anbieter für lange Auslandsaufenthalte getestet. Der Tarif Young Travel Premium wurde in der Finanztest-Ausgabe dabei mit der Note 2,2 (ohne USA/ Kanada) und der Basistarif mit der Note 2,4 (ohne USA/ Kanada) ausgezeichnet.

Die HanseMerkur Young Travel Reiseversicherung bietet umfangreichen Schutz für langfristige Auslandsaufenthalte weltweit. Die wichtige Auslands-Krankenversicherung kann günstig mit einer Reiseunfall- und Reisehaftpflichtversicherung kombiniert werden. Arbeiten & Reisen sind über diesen Tarif gleichermaßen gut versichert.

TIPP der REDAKTION:

  • der bei unseren Kunden populärste Langzeittarif für Young Traveller
  • Versicherungsschutz auch bei einer COVID-19 Erkrankung im Ausland 
  • Leistung auch bei einer REISEWARNUNG (bei Reisantritt)
  • Kostenübernahme für einen ärztlich verordneten PCR-TEST
  • Bewertung: Qualitätsurteil „GUT“ (Stiftung Warentest, Finanztest Mai 2020)

Passende Auslandskrankenversicherung für Weiterbildungsmaßnahmen junger Menschen im Ausland

Die maximale Reisedauer beträgt 5 Jahre und der Abschluss der Versicherung ist jederzeit vor Reiseantritt möglich. Die Zahlung der Versicherungsprämie ist per Lastschrift (einmalig, jährlich, halb- oder vierteljährlich oder monatlich) oder einmalig per Kreditkarte möglich. Die Berechnung erfolgt fair auf Basis einer Tagesprämie. Die Versicherung kann bis zum 35. Geburtstag abgeschlossen werden.

Preisbeispiel Young Travel Auslandskrankenversicherung für Langzeitreisen. Günstige Tarife bereits ab 1,05 EUR pro Person und Tag für die Auslandskrankenversicherung im Tarif Basis weltweit ohne USA und Kanada Risiko. Hier geht es zu den Detail-Produktinformationen und Leistungsbeschreibung. Hier geht es zu den allgemeinen Versicherungsbedingungen der HanseMerkur (AVB).

Häufige Fragen & Antworten zur Auslandskrankenversicherung Young Travel

Young Travel Versicherung für Au-Pair und Austauschschüler der HanseMerkur ReiseversicherungHier alle wichtigen FAQs zu der HanseMerkur Auslandskrankenversicherung plus Kundenbewertungen. Antworten in der Übersicht z.B. zu folgenden Fragen: Wie ist die Abschlussfrist ? Wo sind die genauen Leistungsunterschiede im Basis – und Premiumtarif ? Auf welche Leistungen habe ich Anspruch? Wie hoch ist die Selbstbeteiligung im Schadenfall? Wie verhalte ich mich eigentlich Notfall? Wie teuer ist der Auslandsschutz?

Spezielle Auslandsversicherung für alle Young Traveller:

• Au-Pairs
Work and Travel Teilnehmer
• Auslandsstudenten und Auslandspraktikanten
• Austauschschüler, Sprachschüler und High School

Weiter zum Versicherer – HanseMerkur Reiseversicherung

Foto: © Jacob Lund / Fotolia.com

Hanse Merkur Reiseversicherung überarbeitet Young Travel

Der überarbeitete HanseMerkur Young Travel Tarif  ist seit Januar 2014 online buchbar. Der Tarif richtet sich weiterhin an Au-Pairs, Teilnehmer an Work and Travel Programmen, Sprachschüler, Studenten im Ausland,  Stipendiaten und Doktoranden. Buchbar für Reisen nach Deutschland (Incoming) sowie für Reisen ins Ausland, weltweit mit oder ohne USA/ Kanada. (Outgoing).

Young Travel unterscheidet in der Auslands-Reisekrankenversicherung in einen Basis- bzw. Premiumtarif.  Ergänzend bzw. als eigenständiger Vertrag kann die Reiseunfall- und die Reisehaftpflichtversicherung entweder als Kompakttarif oder als Komforttarif  mit mehr Leistungen und höheren Deckungssummen abgeschlossen werden.

Zum Vorteil des Kunden werden nun von Reisebeginn bis Reisende transparente Tagesprämien angeboten. Bisher erfolgte die Berechnung der Versicherungsbeiträge auf monatlicher Basis. Einige Leistungen wurden erhöht bzw. umfangreicher gestaltet, zugleich erfolgte eine sprachliche Vereinheitlichung der Versicherungsbedingungen.

Was ist neu in der Reisekrankenversicherung:
• Die Erstattung von medizinisch notwendigen Rehabilitationsmaßnahmen zu 100% im Basis- und Premiumtarif.
• Keine Begrenzung der Behandlungskosten von Frühgeburten. 100% Erstattung im Basis- und Premiumtarif.

Was ist neu in der Sachversicherung:
• In der Unfallversicherung erfolgt kein Ausschluss mehr von Berufsunfällen.
• In der Haftpflichtversicherung sind nun auch Schäden im Haushalt der Gastfamilie an beweglichen Sachen mitversichert.

In der Stiftung Warentest, aktuelle Finanztest Ausgabe 09/ 2013, ist der Young Travel Tarif der HanseMerkur außerdem mit SEHR GUT (1,2) bewertet worden.

Der Tarif kann bei „AuPair-Reiseversicherung“ direkt online gebucht und mit den Angeboten anderer Versicherer verglichen werden. Hier geht es zum Vergleichsrechner.

Quelle: HanseMerkur-News 12/ 2013