WELTWEITE Reisewarnung. Aktuelle Informationen der Reiseversicherer zum Coronavirus. Welche Reiseversicherungen leisten?

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die Infektionskrankheit COVID-19 und verunsichert gerade viele Menschen auch zum Thema Reisen und Reiseversicherung.

** UPDATE Corona- Virus: Weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amtes (17.03.2020). Weltweite Reisewarnung für alle nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Ausland. Rückholprogramm für deutsche Reisende, vor allem in besonders betroffenen Gebieten.

Wichtig zu wissen: Liegt vor Ihrer Abreise eine Reisewarnung für das Reiseziel vor, dann leistet die Auslands-Krankenversicherung im Ausland – vieler Reiseversicherer- nicht mehr. Das gilt nicht für Reisende, die sich bereits in dem Land befinden, sondern für Reisende die nach der offiziellen Reisewarnung des Auswärtigen Amtes noch in das entsprechende Land reisen.

Information der HanseMerkur Reiseversicherung zum aktuellen Versicherungsschutz der Auslandskrankenversicherung:

Alle Kunden die sich zur Zeit mit einer gültigen Auslandsreise-Krankenversicherung bei der HanseMerkur Reiseversicherung egal ob touristischer Tarif oder mit einem sog. Business-Tarif, wie z.B. Young Travel Outgoing/ Incoming versichert sind, haben Versicherungsschutz, auch bei einer Erkrankung mit Corona. Dies trifft auch zu, wenn die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den Coronavirus als Pandemie klassifiziert.

Zur Zeit neu angetretene Reisen erfolgen nach der von der Regierung ausgesprochenen weltweiten Reisewarnung generell auf eigenes Risiko. Dennoch leisten wir bei neu abgeschlossenen Verträge der Auslandsreise-Krankenversicherung, nach der Reisewarnung, sowohl im touristischen Tarif, als auch in den sog. Business-Tarifen, wie z.B. Young Travel Outgoing/ Incoming im Rahmen der zu Grunde liegenden Versicherungsbedingungen. Dies kann ggf. zu Leistungsausschlüssen führen. (Quelle: HanseMerkur Reiseversicherung, März 2020) ANGEBOT: Young Travel Auslandskrankenversicherung für Au-Pairs und sonstige Langzeitreisende

Allgemeine Hinweise:

Wir haben hier eine Linksammlung aktueller Informationen zum Thema Reiseversicherungen (wichtige Informationen von Reiseversicherern, die wir auch auf diesem Portal anbieten, zur Auslandskrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung und Reiseabbruchversicherung), allgemein zum Reisen (u.a. aktuelle Reisewarnungen) sowie allgemeine und wichtige Hinweise zum Virus und was man persönlich z.B. bei der Einhaltung von Hygienestandards leisten kann. Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wird diese hier veröffentlichen.

Wenn du weitere Fragen u.a. zu deinem Au-Pair Reiseschutz hast, dann kontaktiere bitte den jeweiligen Versicherer. Hier stehen dir die Servicecenter der Anbieter zur Verfügung.

Es wird keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Zusammenstellung übernommen. Es gelten die jeweiligen Allgemeinen Versicherungsbedingungen der Versicherer bzw. Anbietern von Reiseversicherungen.

(Stand : 29.02.2020).

Reiseversicherer informieren. Häufige Fragen und Antworten FAQs zum Thema „Coronavirus und Reiseschutz“

Welche Reiseversicherungen welcher Reiseversicherer leisten wann in der Corona-Krise? Hier die Versicherer FAQs:

Genannte Versicherer findest du mit Ihren Angeboten in unserem Preisvergleich für die Auslandskrankenversicherung für Au-Pair Langzeitreisen oder direkt auf den Angebotsseiten der Einzelversicherer: z.B. BDAE Auslandkrankenversicherungen für Weltreisende, Auswanderer und digitale Nomaden.

Sonstige allgemeine Informationen zum Virus, Ansteckungsgefahr, Reisen und Hygiene

Allgemeine Informationen. Weiterleitung zu den jeweiligen Webseiten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.